Samstag, 17. Dezember 2016

Pizzabrötchen mit Hefe

Pizzabrötchen mit Hefe
 
   



Hallo Ihr lieben
Heute möchte ich euch ein leckeres und simples
Rezept vorstellen für
Pizzabrötchen mit Trockenhefe

*****

Je nach Grösse reicht dieses Rezept für ca. 8 – 10 Brötchen

Zutaten:
400 g Mehl
250 ml warmes Wasser
3 EL Öl
2 TL Salz
2 Pck Trockenhefe

*****
Das Mehl und die Hefe miteinander vermischen und anschließend die restlichen Zutaten zugeben.
Alles miteinander verkneten und bei Zimmertemperatur um das doppelte aufgehen lassen (ca. 1. Stunde)
Teig in kleine Brötchen formen und auf dem mit Backpapier belegte Blech legen .

In den (kalten) Backofen geben und bei ca. 200° Grad
auf mittlerer Schiene
für 25 – 30 Minuten Backen

*****
Nun wünsche ich euch
"Guten Appetit"

Liebe Grüße Martina

Donnerstag, 15. Dezember 2016

Badesalz mit Lebensmittelfarbe gefärbt

Buntes Badesalz 
gefärbt mit Lebnsmittelfarbe
(Hinweis: Abfärben möglich)


 Zutaten rechen für ca 10 Flaschen a 350 ml
3 Kg Badesalz 
Lebensmittelfarbe
Flschen

***

Die Etiketten-Vorlagen habe ich Online erstellt

Hier meine Etiketten zum Downloaden:

Badesalz Etikett

Badesalz Beschreibung



 
  
Wir haben uns für 3 Farben entschieden
pro Kilo Badesalz eine Tube farbe


 Gut vermischen und paar Stunden trocknen lassen

 



Die Flaschen nach eigenen Wünschen befüllen

Viel Spass beim Nachmachen ;)




Donnerstag, 27. Oktober 2016

Adventskalender ❤❤

Den Adventskalender  hat unsere Tochter mit 2. Jahren gemacht (vor 3 Jahren ;) )

Simpel und einfach :D
***
Material:
Karton
Streichholz Schachteln
Farbe
Kleber

Viel spass beim nachmachen  ;) 

Sonntag, 16. Oktober 2016

Samstag, 8. Oktober 2016

Mini Donuts ❤

Vor kurzem habe ich mir auch mal einen Donut-Maker gekauft und getestet 

 ***
Rezept für den Teig:
130g Zucker
260g Mehl
1 Pck. Vanillezucker
250 ml Milch
3 Eier
5 EL Öl
1 Pck. Backpulver 

***
Anleitung:
Donut-Maker vorheizen
Löffelweise in die Kammern geben
Zuklappen und 3 Minuten backen.
Vorsichtig heraus nehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. 

***
 
Für die Glasur habe ich Pudezucker mit Wasser vermischt.

***
 
Viel spass beim backen
Eure Martina

Freitag, 8. Juli 2016

Samstag, 18. Juni 2016

Vanille Cornet ~ Schillerlocke

Vanille Cornet ~ Schillerlocke


Zutaten für 8-10 Hörnchen

8-10 Metall-Hörnchenspitzen
(Schaumrollen  bzw. Schillerlocken Bachform)

Butter für die Formen
Backpapier für das Blech
1 Spritztüte mit gezackter Tülle

Hörnchen:
1  Blätterteig, ca. 350 g
½ Eiweiß 
2 EL Zucker 
2 EL Rohzucker

Vanillepudding:
4 Eigelb
100 g Zucker
1 Vanilleschote,  (Mark) oder 2 TL Vanillezucker
40 g Maisstärke
4 dl Milch

1,5 dl Sahne

Zubereitung:
Blätterteig flach auslegen, mit wenig Eiweiß bestreichen 
und mit Zucker bestreuen.
Den kalten Teig längs in 8-10 Streifen schneiden, leicht übereinander um die Metallspitzen legen. 

Hörnchen auf das mit Backpapier belegte Blech legen. 
In der Mitte des auf 200°C vorgeheizten Ofens 15-20 Minuten backen, auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.


Pudding:
Alle Zutaten in einem Topf gut mischen. 
Unter ständigem Rühren zum Kochen bringen. 
Pudding durch ein Sieb in eine Schüssel gießen, zugedeckt auskühlen lassen und mindestens 2 Stunden kühl stellen.

Kurz vor dem Servieren die Sahne steif schlagen. 
Den Pudding glatt rühren, Sahne sorgfältig darunterziehen und in den Spritztüte füllen. 
Hörnchen füllen und servieren.

Guten Appettit

 
 

Dienstag, 26. April 2016

Kartoffel Muffins ~ Rosen


 Lecker Kartoffel Muffins  ~ Rosen

Einfach und so genial



Zutaten:
1,5 Kg Kartoffeln
100g Butter
1 TL Thymian
30g Parmesan
Salz und Pfeffer


Zubereitung:
Muffinform mit der Hälfte der Butter einreiben



Kartoffeln mit Hilfe einer Scheibenschneider fein schneiden


 Thymian, Parmesan, und die restliche Butter (flüssig) hinzugeben.
Mit Salz und Pfeffer würzen und gut vermischen
  

 Die Kartoffeln in die Muffinform stapeln
 

 Die Kartoffeln bei 190°C für ca 50 Minuten in den vorgeheizten Ofen backen
 

Bissen abkühlen lassen und vorsichtig mit einem Löffel 
aus der Form lösen und servieren 

Gutet Appetit
 

Guten Appetit 
eure Martina 

Mittwoch, 20. April 2016

Nussschnecken

Leckere Nussschnecken


Zutaten Teig (Süßer Hefeteig)
300g Mehl
1/2 KL Salz
3 EL Zucker
60g weiche Butter
20g Hefe
1 dl Milch
1 Ei

Zutaten Füllung:
150g gemahlene Nüsse 
3 EL Zucker
1 Apfel
1/2 Zitrone 
4-6 EL Sahne oder Milch

Zutaten Glasur:
100g Puderzucker
1/2 EL Zitronensaft
1 EL Wasser



Zubereitung Teig:

Mehl in eine Schüssel geben. 
Salz und Zucker beifügen.
Weiche Butter in Flocken zugeben
Hefe in der Milch auflosen und das Ei beifügen.

Mehl mit der Flüssigkeit von der Mitte aus anrühren.
Anschließend den Teig gut kneten bis er glatt und geschmeidig ist.
Zugedeckt an der Wärme stehen lassen für 
ca 30min bis er um das doppelte gewachsen ist.

  
Teig zu einem Rechteck auswallen. ca 3mm dick


Zubereitung Füllung:
Nüsse und den Zucker in eine Schüssel geben.
 Apfel fein dazureiben.
Schale und Saft der Zitrone zugeben.
Milch beifügen und alles gut mischen.
 Füllung sollte nicht flüssig sein.

Füllung auf den Teig streichen 


 Anschließend den Teig zusammen rollen.
Rolle in 2-3 cm dicke Scheiben schneiden



 Backblech mit Backtrennpapier belegen und die Schnecken mit der Schnittfläche nach oben auf das Blech legen.
In den kalten Ofen schieben und 
bei 220° C (Ofenmitte) ca 15-20 min backen.

 

Glasur vorbereiten. 
Puderzucker, Zitronensaft und Wasser anrühren 
und heißes Gebäck glasieren

 

 Guten Appetit
wünscht euch eure Martina
 

Mittwoch, 13. April 2016

Tiramisu ❤❤


 Tiramisu


Zutaten für eine kleine Auflaufform:
3 Eier
75g Zucker
40ml Amaretto
500g Mascarpone
250 ml Kaffee (Espresso)
250g Löffelbiskuits
2 EL Kakaopulver






Zubereitung der Crème:

Das Eigelb von den Eier trennen und in eine Schüssel geben,
Zucker und die Hälfte des Amaretto mit einem Schneebesen gut vermischen.
Anschliessend die Mascarpone unterrühren.




 Zubereitung des Tiramisus:

Kaffe kochen
Kaffee und restlichen Amaretto in einen
Suppenteller geben. 
Anschliesend die Löffelbiskuits
in den Kaffee KURZ eintauschen und in die Form geben.



Wenn eine Schicht mit dem Löffelbiskuits
voll ist , eine Schicht von der Crème drüber geben.
Anschliessend nochmals eine Schicht Löffelbiskuits.

und zum schluss die restliche Crème


  

Ganz zum Schluss Kakaopulver aufstreuen und 
für mind. 2 Stunden im Kühlschrank kalt werden lassen.

 

  ❤❤ Guten Appetit ❤❤

Liebe Grüsse eure Martina




Montag, 11. April 2016

Monster High Motivtorte

Monster High Motivtorte


Hier zeige ich euch meine erste Motivetorte 

Der Kuchen selber ist ein normaler Schokoladenkuchen.


Das Motive habe ich aus dem Internet zusammen gestellt und mir so eine Schablone für die einzelnen Teile erstellt


Erst der Grundriss
Hier die passende Schablone

...dann die Augen, Nase und Schleife
hier die passende Schablone


 Den Fondant dünn ausrollen und mit Hilfe der 
Schablonen vorsichtig mit dem Messer ausschneiden.

Alles zusammen setzten. Fertig !!


Für meine erste Motivetorte ganz ok ;) 

Hoffe sie gefällt euch

Liebe Grüße eure Martina

 

Donnerstag, 24. März 2016

Ostereier färben wie zu Omas Zeiten

Ostereier färben wie zu Oma`s Zeiten

Material: 
Eier
Essig
Zwiebel Schale 
Dünne Strümpfe, 
Kräuter, Blätter oder Gräser! 

Zwiebelschale mit etwas Essig aufkochen 
Strümpfe in "Ei-große" Stücke schneiden und eine Seite mit Faden zubinden. 
Kräuter, Blätter und Gräser nach belieben mit etwas Eiweiß auf das ungekochte Ei kleben. 
Vorsichtig den Strumpf darüber ziehen und das andere Ende mit einem Faden zubinden.
Eier im Topf mit der Zwiebelschale ca 10 Minuten kochen. 
 Eier herausnehmen, Strumpf von den Eier lösen
Die Eier werden glänzend wenn man sie anschließend mit
etwas Ol einreibt 

Viel Spass beim Nachmachen :)  




Hähnchenbrust mit Kräutertasche und Gemüse



Hähnchenbrust mit Kräutertasche und Gemüse

Zutaten:
2-3 Hähnchenbrust
1 Blumenkohl
1 Broccoli
1 Zwiebel
1 Knoblauchzeh
Petersilie
Pfeffer 
Salz
Olivenol


Zubereitung:
Blumenkohl und Broccoli klein schneiden.
Wasser im Topf zum kochen bringen, Salz dazugeben und das Gemüse darin ca 15-20 Minuten garen.
Petersilie, Knoblauch und Zwiebeln klein schneiden und mixen.
In die Hühnerbrust eine Tasche schneiden und mit dem Kräutermix füllen.Hähnchenbrust mit Salz und Pfeffer würzen.
Olivenol in der Pfanne erhitzen,
Kurz scharf anbraten und dann auf beiden Seiten bei mittlerer Hitze goldbraun garen bis sie durch sind.

Guten Appetit
wünscht euch eure Martina

 
 

Freitag, 18. März 2016

Torte aus Klopapier

Torte aus Klopapier Rollen

Das ideale Geschenk zum Geburtstag, Hochzeit oder Einweihung


Bei diesem Geschenk ist euch ganz alleine Überlassen wie 
Ihr die Torte dekoriert.
Für dieses Exemplar wurden 8 Rollen verwendet


 Als Untergrund diente hier ein Stück Karton das ich mit Alufolie eingepackt habe


 Das dekorieren ist ganz euch überlassen. 
Diese hier war ein Geburtstags und gleichzeitig ein Geschenk zur Einweihung






Endergebnis: Die Beschenkte hat sich sehr gefreut :)



Viel spass beim Bastel und Dekorieren
wünscht euch eure
Martina 

Donnerstag, 17. März 2016

Lecker Früchtekuchen in 45 Minuten


mit nur 8 Zutaten und 45 Minuten zum leckeren Früchtekuchen

Zutaten: 
500g Zucker
600g Mehl
2 Eier
1P. Backpulver
2,5 dl Sahne 
2,5 dl Milch
1/2 Zitrone (Saft und Zeste)
400g Früchte (Dose)


 Zubereitung:

Backofen auf 180° vorheizen.
Alle Zutaten in einer Schüssel zusammen verühren.
. Backblech mit Backpapier auslegen und den Teig verteilen.
Anschließend die Früchte verteilen.





Bei 180° 30-35 min auf mittlerer Schiene backen

 


Ich Wünsche euch guten Appetit
eure Martina